Klares Profil : Spitze Positionierung : Wirksames Marketing


Projekte und Kunden


: Exemplarische Projekte

Ein Beratungsinstitut löst sich von der großen Schwester und möchte sich unter neuem Namen repositionieren.

 

Eine frisch ausgebildete Trainerin möchte sich vom Start weg mit einem aussagekräftigen Profil positionieren.

 

Zwei Trainer, die gemeinsam – aber mit unterschiedlichen Angeboten – im Markt auftreten, möchten eine Klammer für ihre Tätigkeit finden.

 

Ein Trainer möchte nicht mehr ausschließlich im Auftrag von Akademien arbeiten, sondern eigenständig am Markt auftreten.

 

Eine Beraterin möchte ein Institut aufbauen. Die assoziierten Kollegen sollen den gleichen Qualitätsanspruch erfüllen wie sie selbst. Diese soll im Profil zum Ausdruck kommen.

 

Ein Institut ist als Outdoor-Anbieter am Markt bekannt, hat sein Leistungsspektrum  erweitert und benötigt hierfür einen neuen Auftritt.

 

Ein erfahrener Trainer und Coach möchte zukünftig weniger reisen und dem entsprechend mehr Coachings als Trainings durchführen.

 

Ein Zusammenschluss von mehreren Coaches sucht ein Profil für den gemeinsamen Auftritt.

 

Ein Institut mit einer eigenen, patentierten Methode möchte den Nutzen seines speziellen Trainingsansatzes stärker herausarbeiten.

: Kundenstimmen

 Katrin Fehlau hat mich durch einen inspirierenden Prozess geleitet, in dem ich eine sehr klare Positionierung erarbeitet habe. Erste Erfolge haben sich unmittelbar nach der Beratung eingestellt. Nun trägt mich mein Profil bereits viele Jahre und es zahlt sich immer wieder aus.

Ursula Wawrzinek

Konfliktberaterin